Donnerstag, 5. Juni 2014

Anger Mangement Season 1 - Charlie Sheen is BACK!

©Concorde Video DVD
Charlie Goodson hat Aggressionsprobleme. Durch einen Wutanfall und einem zerschmetterten Baseballschläger auf seinem Oberschenkel, konnte Goodson seine Karriere an den Nagel hängen. Nun ist er Anti-Aggressions-Therapeut, geschieden, und Vater von einer Tochter. Zur Seite stehen ihm jedoch seine beste Freundin mit gewissen Vorzügen Kate und seine Anti-Aggresions-Gruppe die bei ihm zu Hause tagt. Eine verrückte Kombination bei der Spaß garantiert ist.

TWO AND A HALF MEN war eine Sensationsstory. Für viele Teenager und Kinder war diese Sitcom der Inbegriff von Humor, der Grund dafür jede neue Folge schon heißblütig schon zu erwarten. Chuck Lorre war der Gott der Serie und Charlie Sheen der, der diesen verkörperte. Als Sheen und Lorre sich dann miteinander überworfen, brach ein entscheidender Teil der Serie weg, der entscheidende Teil vermutlich. Seitdem ist TWO AND A HALF MEN ein Schatten seiner selbst und was bleibt ist die wunderschöne Erinnerung an fröhliche Abende vor der Metallschüssel, welches an diesen besagten Abenden das blecherne Lachen in vollen Zügen hinausposaunte. Charlie Sheen wollte es Chuck Lorre zeigen, er versprach er werde zurück kommen und dieses Versprechen hielt er ein. Charlie Sheen kam zurück mit ANGER MANAGEMENT.

Und das neue Format bringt uns überraschenderweise genau den Charlie Sheen – Humor zurück, den wir vermisst haben. Sicherlich muss man als Fan gewisse Abstriche machen, aber das Sheen mit so einer soliden und humoristisch durchaus wertvollen Sitcom zurückkommt konnte nicht jeder für selbstverständlich erachten.
Die Riesengroßen TAAHM – Schuhe kann ANGER MANAGEMENT sicherlich nicht füllen, aber statt eine billige Kopie der ehemaligen Sheen-Show zu kreieren, hat sich Ideengeber Bruce Helford tatsächlich sinnvolle Gedanken gemacht und gesunde Rahmenbedingungen geschaffen, welche sich auf ein interessantes Grundgerüst und clever erdachte Figuren zurückführen lassen. Das Ursprungsszenario lässt demnach köstliche Interaktionen unter den Charakteren zu, welche sich sehr passend zu ergänzen wissen und somit einen harmonischen Ableger zum Atmen verhelfen. Sicherlich kommt es vor, das der ein oder andere Gag in anderer Form schon einmal zu sehen war, das einige Parallelen von Charlie Harper zu Charlie Goodson gezogen werden können. Letztlich sollte man ANGER MANAGEMENT aber nicht allzu kritisch beäugen sondern als Geschenk wahrnehmen, welches uns einen der unterhaltsamsten Schauspieler der Neuzeit wieder zurück auf den Bildschirm bringt und diesen dann auch noch ordentlich einzusetzen weiß.

©Concorde Video DVD
ANGER MANAGEMENT hat aber selbstverständlich auch einige negative Seiten zu bieten. Während in TWO AND A HALF MEN um einmal den unliebsamen Vergleich zu wählen, mit Jon Cryer und August T. Jones noch zwei starke Schultern an Sheens Seite waren, können diese Rollen in der neuen Sitcom nicht ansatzweise auf diesem Niveau gefüllt werden. Der Rest der der Besatzung wirkt sehr stereotyp und austauschbar. Sicherlich hat man sich ein paar Gedanken gemacht, wie man Reizpunkte setzen kann, jedoch lang nicht mit so viel Liebe und Herzblut wie es zu vergangenen Zeiten in TAAHM der Fall war.

Das tut dem ganzen Spaß jedoch keinen allzu großen Abbruch, sollte man so oder so nicht allzu große Erwartungen in die Serie stecken. In 10 lustigen Episoden wird ANGER MANAGEMENT eingeführt und dem Zuschauer näher gebracht. Ein relativ kurzer aber sinnvoller Ausflug, der Lust auf mehr macht und auch den Gedanken in den Kopf des Publikums pflanzt, das aus diesem Franchise noch einiges herausgekitzelt werden kann.

Charlie Sheen ist wieder zurück in Höchstform. Sympathisch, durchtrieben und völlig kaputt. So wie wir ihn kennen und lieben gelernt haben. ANGER MANAGEMENT hat noch deutlich Luft nach oben. Und wenn man den Nebendarstellern ein wenig mehr Leben einhaucht, kann hier eine starke Sitcom entstehen, die bisher mehr als brauchbar ist.  


Bewertung: 06/10



©Concorde Video DVD
Genre: Comedy, Sitcom
Originaltitel: Anger Management 
Idee: Bruce Helford
Darsteller: Charlie Sheen, Shawnee Smith, Daniela Bobadilla, Selma Blair, Michael Arden, Noureen DeWulf, Derek Richardson 
Erscheinungsjahr: 2012
Produktionsland: USA
Laufzeit: ca.10 x 22 Minuten
Originalsprache: Englisch

Keine Kommentare:

Kommentar posten