Samstag, 27. Oktober 2012

Bock auf den Blog!


So, erstmal mit einem absolut miserablen Wortwitz in diesen Eintrag gestartet. Aber was soll das überhaupt aussagen? Wie einige vielleicht gemerkt haben, wenn es denn ein paar tolle Menschen dort draußen gibt die hier ab und zu rumlungern, bin ich absolut unaktiv geworden. Aber hey, ich habe hoffentlich verständliche Gründe dafür: Schule und Arbeit vertragen sich nicht so gut, vor allem nicht mit meiner Zeitplanung. 

Jetzt reichts aber auch mal wieder mit dem Rumgeheule, was ich nur gesagt haben wollte ist, dass ich wieder regelmäßig posten möchte. Egal wie viel Stress ein Filmfan hat, das Hobby muss durchgesetzt werden. In diesem Sinne: Bin wieder da! 

Kommentare:

  1. Das mit dem Stress hab ich dir ja eigentlich nie abgenommen. :PP
    Willkommen zurück, insofern die Formulierung überhaupt passend ist. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nie abgenommen? Habe ich dir das schonmal gesagt? :D

      Löschen
  2. Nachvollziehbar. Die Arbeit sollte nicht vernachlässigt werden, jedoch sind auch die Hobbys wichtig. Ohne Freizeit, hat der Mensch nicht viel vom Leben. Schön, dass wieder Beiträge folgen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt absolut, so langsam habe ich dann auch gemerkt das etwas fehlt. :)

      Löschen
  3. Hehe, dann mal ran anne Bulletten. Ich denke mal, dass das aber jeder in irgendeiner Form kennt.

    AntwortenLöschen
  4. Eure Blogs werde ich jetzt auch wieder aktiv belästigen, das habt ihr jetzt davon ;)

    AntwortenLöschen