Montag, 16. Juli 2012

Media Monday // Nr. 55


1. Viggo Mortensen gefiel mir am besten in - aufgepasst, Megaüberraschung: "Der Herr der Ringe". Aber bei ihm sind auch die anderen Filme allesamt nicht verkehrt, so hat mir z.B. auch "Hidalgo" sehr gut wegen seiner eindringlichen Art gefallen.

2. Ang Lee hat mit --- seine beste Regiearbeit abgelegt, weil *Nachholbedarf*.

3. Anjelica Huston gefiel mir am besten in "50/50".

4. Gerüchteweise ist ja gerade Sommer in Deutschland. Sommer bedeutet auch Freilichtkino. Eure Meinung?
Naja, erstmal: Wir haben nur theoretisch Sommer, der Wettermann sagt größtenteils was anderes. Und sonst: Freilichtkino ist bestimmt toll, so stell ich es mir jedenfalls vor, doch ich in meiner Umgebung habe ich keins und somit werde ich das nicht so schnell herausfinden.

5. So manchen würde ich gerne mal im wahren Leben treffen. Ganz oben auf der Liste stehen da natürlich Lieblinge wie Joseph Gordon-Levitt, Dwayne Johnson ... und wenns mal Zeitreisen gibt, besuch ich River Phoenix und sorge dafür das er heute noch leben würde.

6. Bei welchem Film ärgert ihr euch heut noch, ihn – aus welchen Gründen auch immer -nicht auf der großen Leinwand, sprich im Kino gesehen zu haben? Das ist so eine Frage, wo so vieles als Antwort gegeben werden könnte. Ich bin erst in den 90ern geboren worden, das heisst, dass eine Menge großer Filme bereits Jahre vor mir (oder nur knapp nach meiner Geburt) auf der großen Leinwand präsentiert wurden. Ich nehm da mal die Klassikerantworten wie "Starship Troopers", "Der Herr der Ringe"(wo ich ebenfalls noch zu jung war und die späteren "HDR-Nächte" ebenfalls verpasst habe...), "Fight Club", "Star Wars"...

7. Meine zuletzt gesehener Film ist "Die Jugger" und der war mit Rutger Hauer ("Blade Runner"), weil er nunmal im Cast war. Achja, der Film war äußerst unterhaltend, schöne Spuren vom Trash und einige tolle Momente..

Kommentare:

  1. Oh ja bei Herr der Ringe würde ich mich auch ärgern, wenn ich den nicht im Kino gesehen hätte. Jetzt muss ich grad mal überlegen, wann die denn ins Kino gekommen sind. Wahrscheinlich so um 2002?! Okay, da warst du dann echt noch ein bisschen jung für die Filme. ;)
    Was mir gerade einfällt: Scream hätte ich glaube ich auch gerne im Kino gesehen und hätte vor Angst wahrscheinlich rausgehen müssen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, meine Eltern waren dafür im Kino und haben immer so schön davon geschwärmt :D Ich weiss aber noch wie ich die Filme das erste mal im TV sehen durfte, das war auch was feines. Scream funktioniert im Kino bestimmt auch genial, man kann nur hoffen das so manches Kino den ein oder anderen Klassiker mal wieder ins Programm bringt :)

      Löschen
  2. Starship Troopers hab ich im Kino gesehen. *nänänä nänääää* ;)

    AntwortenLöschen
  3. Empfehle von Ang Lee "Der Eissturm" und eigentlich auch "Brokeback Mountain", aber das könnte auch nach hinten losgehen. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zweitgenannten hab ich schon lange auf dem Zettel, aber ich hab keinen wirklichen Anreiz. Und danke für den Tipp! Filme mit Kevin Kline sind immer willkommen.

      Löschen
  4. Da fühle ich mich gleich uralt, da ich deine Wunschfilme allesamt im Kino gesehen haben. In "Starship Troopers" mussten wir uns damals sogar noch reinschleichen, weil wir noch nicht alle 18 waren... hachja, good times!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da fühle ich mich gleich absolut neidisch! Hat eben auch seine Nachteile so spät auf die Welt zu kommen :D

      Löschen
  5. #6: Kann ich nachvollziehen. Ich bin in den 80ern kinotauglich aufgewachsen und hätte mir demenstsprechend gewünscht die alten Star Wars-Filme, den Weißen Hai und so Sachen wie die glorichen Sieben und so gesehen zu haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ärgert man sich so, obwohl man nichts dafür kann. Da hofft man aber dann eben das sie nochmal ins Kino kommen :)

      Löschen
  6. Frage 7 war das letzte Buch gelesen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich schon, aber die Frage hatte ich schonmal beantwortet und da sich an der Antwort nichts geändert hat, hab ich mir mal das Recht rausgenommen das etwas umzuändern^^

      Löschen
  7. I’m really glad I have found this information. Nowadays bloggers publish just about gossips and web and this is really frustrating. A good blog with exciting content, that is what I need. Thank you for keeping this site, I will be visiting it. Do you do newsletters? Can’t find it.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, thank you, it's an honor for me :) And you understand my german?

      Löschen