Dienstag, 17. April 2012

Ab in die Hall of Fame mit dem britischen Naturtalent Sean Bean!

Sean Bean hat sich zu einem meiner absoluten Lieblingsschauspieler gemausert, auch wenn er meist eine tragische Rolle spielt, und man weiss das er zu 80% das Ende des Films nicht erleben wird, freu ich mich einfach darauf ihn zu sehen. 

Ob Badass, Mittelalterlicher Lord, Gefährte, Erfinder des trojanischen Pferdes oder sonstwas, selbst als (gelegentlicher) B-Movie Darsteller kann ich ihm einfach immer zuschauen. Bei ihm sieht man eben dieses Besondere in den Augen, dieses Funkeln, diese Liebe zu der Sache die er macht. Das was ich besonders an ihm bewunder ist, das egal wie böse und gemein seine Rolle ist, ich finde ihn jederzeit sympathisch, er bleibt stets ein Gegenspieler den man auf eine verdrehte Art verstehen kann. Gute Filme von ihm könnte man genug aufzählen, doch nenne ich einfach mal seine jüngste schauspielerische Glanzleistung in der Serie "Game of Thrones", er steigert seine Leistung von Folge zu Folge und verblüfft mit einer Ausstrahlung die man so kein zweites mal zu sehen bekommt. Genial. In einem Wort ist er für mich genial. 
                                                        Alles gute zum 53ten, mein Großer!

Keine Kommentare:

Kommentar posten