Montag, 6. August 2012

Media Monday // Nr. 58

Auch neben der Olympia gibt es das ein oder andere Highlight. So gibt's heute ein ganz Besonderes, den Media Monday:




1. Channing Tatum gefiel mir am besten in "Step Up". Die Antwort "21 Jump Street" wäre jetzt einfach zu Mainstream.
2. Mary Elizabeth Winstead gefiel mir am besten in "Scott Pilgrim Vs. The World"! Aber sowas von, denn dort beweist sie schauspielerisch sowie äußerlich das sie einiges zu bieten hat. .
3. Als Sommerlektüre sind mir Bücher scheißegal.
4. Mein liebster französischer Film ist...puh. Schwere Frage. Viele Antwortmöglichkeiten. Ich entscheide mich mal für "Liebe mich wenn du dich traust", denn dort wird einfach mit die schönste Romanze erzählt die die Filmwelt zu bieten hat..
5. Am liebsten ist mir, wenn Filme musikalisch perfekt untermalt werden, zum Beispiel wie in "Psycho".
6. Meine zuletzt gesehener Film war "A Nightmare on Elm Street" und der war vollends lächerlich , weil's eines der dümmsten und schlecht gemachtesten Remakes überhaupt ist. Der richtige Freddy würde sich im Grab umdrehen.

Kommentare:

  1. Von Nightmare on Elm Street höre ich wirklich immer das gleiche. Ist der tatsächlich so schlecht? Kann doch nicht sein. Ist ja 1:1, nur mit besseren Effekten, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut schlecht! Die Effekte mögen ganz nett sein, aber 1:1 ist da gar nichts. Meine Meinung dazu kommt bald :)

      Löschen
  2. Ich muss direkt mal schauen, was dieses Scott Pilgrim überhaupt ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast noch nichtmal von dem Film gehört?! :O

      Löschen
  3. "A Nightmare on Elm Street" hab ich auch für 2 Minuten ungefähr gesehen, danach war's mir zu doof... Remakes sind mir grundsätzlich suspekt, aber Horrorfilmremakes sind grundsätzlich besonders hirnverbrand.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut Zustimmung, immerhin gibts noch ein paar vernünftige Menschen die genauso denken :)

      Löschen