Montag, 9. Juli 2012

Media Monday // Nr. 54

Mein 150ter Post wird...Überraschung: Der Media Monday. Jaja, danke, danke. Ich beantworte gerne all eure Fragen: 



1. Christopher Plummer gefiel mir am besten in "Beginners". Der Film war zwar "nur" sehenswert, und er hatte auch "nur" eine Nebenrolle, doch eben diese hat er so wunderbar eindringlich gespielt.
2. Luc Besson hat mit nichts seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ich noch keinen guten Film von ihm erwischt habe. Haut mich, aber selbst "Leon - Der Profi" hat mir kaum gefallen. An "Das 5te Element" habe ich nur noch wenige Erinnerungen, aber die sind ebenfalls nicht sonderlich gut. Jedoch danke ich ihm dafür das er tolle Filme wie "96 Hours" produziert hat!
3. Heike Makatsch gefiel mir am besten in "All ihre Schauspielauftritte, auf jeglichem Format, sind verbrannt - das Drama der Heike Makatsch" eklusiv hier bei SternTV. Würde mich jedenfalls freuen und einschalten falls das mal kommt.
4. Welche/r Schauspieler/in ist viel zu früh von uns gegangen? River Phoenix. Ich werd schon wieder ganz traurig...
5. Schauspieler habe ich schon hunderte Male im Film erlebt.
6. Bald startet wieder die Comic Con in San Diego, die sich ja beileibe nicht ausschließlich um Comics dreht. Erwartet ihr euch spannende News, Ankündigungen, Teaser, Trailer und dergleichen und vor allem, wenn ihr könntet, würdet ihr hinfahren? Ich bin da zwar nicht so heiß drauf wie so manch anderer, und ich erwarte auch nichts, doch vielleicht kommt ja was nettes, bin offen für alles. Und natürlich würde ich da auch als Nicht-Fan hingehen wenn das Geld stimmen würde, bin wie gesagt für alles offen.
7. Meine zuletzt gesehener Film ist "Red State" und der war irgendwie scheißegeil, weil Kevin Smith auf der einen Seite eine tolle Satire erzeugt hat, die dennoch total überflüssig wirkt. Aus dem Mann wird man nicht schlau.

Kommentare:

  1. Beginners ist nur sehenswert?
    Oh Mann. ;)
    Der Film ist toll, wunderbar, berührend, schön und Plummer spielt einfach gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch emmi, eigene Meinung undso ;) Das Plummer geb ich ja zu, sonst würde es nicht da stehn.

      Löschen
  2. Hast mir mit Antwort 2 ein bestätigendes Lächeln aufs Gesicht gezaubert, dass dann aber sogleich verschwand, als du ihn für einen extrem mäßigen Film gelobt hast. Besson ist nämlich nicht nur zu 90% doof, sondern zu 100% ;D

    AntwortenLöschen