Montag, 18. Juni 2012

Media Monday // Nr. 51

Nach der Jubiläumsausgabe ist natürlich noch lange nicht Schluss mit dem Media Monday, Wulf möchte uns die nächsten 50 Ausgaben liefern und fängt damit prompt an:


1. Leslie Nielsen gefiel mir am besten in...moment mal, ist das ne Scherzfrage? "Die nackte Kanone" ist ja wohl die Pflichtantwort!
2. M. Night Shyamalan hat mit [insert Answer] seine beste Regiearbeit abgelegt, weil [insert Reason]. Bis auf "The Sixth Sense" habe ich noch nichts von ihm gesehen, und der war in meinen Augen nicht sonderlich dolle. Ganz nett, irgendwie, aber auch nicht mehr.
3. Felicity Jones gefiel mir am besten in ---- Von der guten Dame habe ich noch nichts gesehen.
4. Welche Serie(n) sollte(n) unbedingt mal wieder im TV laufen oder endlich auf DVD/Blu-Ray erscheinen? "Die wilden 70er" vermisse ich. Am meisten fehlen mir aber die guten alten Serien aus meiner Kindheit, wie gerne würde ich z.B. "Die Biber Brüder" oder "Catdog" wieder im TV sehen. 
5. Mein derzeitiger Lieblingsschauspieler ist Joseph Gordon-Levitt.
6. Die Liebe zum Film ist eine, die niemals enden sollte.
7. Mein zuletzt gesehener Film ist "Wasted on the Young" mit Alex Russel ("Chronicle") und der war den Erwartungen entsprechend, weil hier.
Eine wunderschöne Woche wünscht 
Ich

Kommentare:

  1. Sehr schöne Antwort auf die sechste Frage. Das kann ich nur unterstützen!

    AntwortenLöschen
  2. Was habt ihr nur alle gegen "The Sixth Sense"?

    "Die wilden 70er" sollte ich mir nun aber auch einmal komplett zulegen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle? Ich sehe mich als einer der wenigen, die den Film nicht mögen :D Ich kannte eben das Ende (wer nicht), dadurch hat der Film eine Menge an Würze verloren. Ich weiss das er dafür nichts kann, doch ist nunmal so.

      Na aber auf jeden Fall, "Kult" ist da das richtige Wort :)

      Löschen
  3. "Die wilden 70er" - herrlich. Durch diese Frage wird man Stück für Stück in die Kindheit zurückkatapultiert! ;)

    AntwortenLöschen